Kein Mars-Rover ohne SMD-Schablone

Jede große Idee besteht aus kleinsten Bauteilen, angefangen bei der optimalen SMD-Schablone für den Lotpastendruck. Denn dieser Prozess ist essenziell für die Fertigung von anspruchsvollen elektronischen Baugruppen in heutigen intelligenten Kühlschränken, smarten Soundsystemen und Robotern auf dem Mars.

Als 2021 der Mars-Rover der NASA landete, hatte er deutsche Hightech an Bord. Hochkomplexe Kamerasystem- und Messtechnik – Technologie, entwickelt unter Einsatz von SMD-Schablonen für die Elektronikfertigung.

Der Fortschritt ist enorm. Gleichzeitig steigen technische Anforderungen kontinuierlich an. Der Trend zur Miniaturisierung und konstanten Optimierung von Bauteilen erfordert neben neuester Technologie und absoluter Präzision auch Flexibilität.

Deshalb setzt Photocad darauf, spezifische Kundenanforderungen laufend zu analysieren und SMD-Schablonen zu produzieren, die exakt auf individuelle Anforderungen angepasst sind. Wir liefern Präzision, die funktioniert. So wird auch der nächsten Mars-Mission nichts im Weg stehen.

Ihr Ansprechpartner

Axel Meyer
T +49 (0)30-56 59 69 8-11
axel.meyer[at]photocad.de