News

„Aufatmen auf dem Mars": Sauerstoff-Gewinnung dank SMD-Schablonen

11.10.2023

Eine Zukunft auf dem Mars – undenkbar? Nicht mehr. Denn ein Experiment der NASA hat gezeigt, dass Sauerstoff auf dem Roten Planeten produziert werden kann. Eine bahnbrechende Erkenntnis, die hoffen lässt, dass Astronauten auf künftigen Missionen mit ausreichend Atemluft und Raketentreibstoff versorgt werden können.

2021 begann die Arbeit von „Moxi“, ein Toaster-großes Gerät, transportiert vom Mars-Rover „Perseverance“, das deutlich mehr Sauerstoff aus der Mars-Atmosphäre extrahierte als erwartet – insgesamt die Menge, die ein kleiner Hund in 10 Stunden verbraucht. Die Entwickler waren begeistert, denn dieser technische Nachweis macht eine menschliche Mars-Erkundung in der Zukunft greifbar.

Mit Beendigung des Experiments zeigt sich der bedeutende Erfolg: erstmals wurde eine Technologie erprobt, die zu einer Sauerstoffproduktion für Raketentriebwerke ausgebaut werden könnte. Dann mit einem „Moxi 2.0“, in dem kleinste elektronische Komponenten auf engsten Raum verbaut sein müssten.

Die Erfolge in der Raumfahrt zeigen einmal mehr, dass technologische Fortschritte auf dem Zusammenspiel hochpräziser Bauteile beruhen – angefangen bei der optimalen SMD-Schablone.

Die neuesten Meldungen gibt es immer zuerst auf unserer Facebook-Seite

Ihr Ansprechpartner
Axel Meyer
Vertrieb
Beitrag teilen
Ihr Ansprechpartner
Axel Meyer
Vertrieb
Beitrag teilen