News

Sparsamer und effizienter produzieren durch KI

05.10.2022

Die Industrie der Zukunft muss energieeffizient und nachhaltig herstellen – aber auch mit Hilfe Künstlicher Intelligenz?

Die deutsche Forschungsgesellschaft für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist das weltweit größte Institut seiner Art. In der eigenen „Smart Factory“ arbeiten Roboter, autonome Fahrzeuge und selbstlernende Computerprogramme mit Menschen Hand in Hand. Mit dem Ziel, industrielle Fertigungsprozesse effizienter zu gestalten und Ressourcen optimal einzusetzen.

Die Vision: nachhaltige Maßanfertigung statt kurzlebiger Massenfertigung. Dafür sind die Roboter des DFKI mit intelligent vernetzten Systemen ausgestattet und erkennen, welche Anforderungen und Ressourcen bestehen und wie sie Fehlern und Reparaturen verbeugen, die die Produktion gefährden.

Über einen digitalen Marktplatz könnten zudem freie Kapazitäten werksübergreifend ausgeliehen werden. Produktions- und Lieferengpässe wären damit passé, zumindest in der Theorie.

Roboter werden zwar seit Jahren in der Industrie eingesetzt, aber ihr Maß an Künstlicher Intelligenz ist noch weit von der Zukunftsvision der Forschenden entfernt. Um die Robotik voranzubringen, wird eines für die Elektronikfertigung mit Sicherheit dauerhaft benötigt: hochpräzise SMD-Schablonen, auf deren Qualität Verlass ist.

Jetzt Präzisionsschablonen von Photocad bestellen

Ihr Ansprechpartner
Axel Meyer
Vertrieb
Beitrag teilen
Ihr Ansprechpartner
Axel Meyer
Vertrieb
Beitrag teilen

Alle Jahre wieder

Unser Advents-
gewinnspiel

Es ist eine schöne Tradition geworden: das Photocad-Gewinnspiel zum Jahresende mit attraktiven Preisen, einer Menge Spaß und einem kleinen Rätsel, das es zu lösen gilt.