Pressespiegel

Bearbeitung von Schablonenoberflächen

26.10.2017
Aus: EPP - Elektronik Produktion + Prüftechnik, 10/2017

„Lasergeschnittene SMD-Schablonen haben an den Öffnungen einen leichten Schneidegrat. Durch anschließendes Entgraten werden diese Grate entfernt. Bisher wurden dafür vornehmlich Bürstanlagen verwendet – die dabei zum Einsatz kommenden Schleifmittel stumpfen bei häufiger Aufwendung schnell ab. Um eine bessere Qualität bei der Herstellung von SMD-Schablonen zu erzielen, setzt die Photocad GmbH daher auf den DiscMaster 4TD der Jakob Löwer GmbH ein.“

Download als PDF

Ihr Ansprechpartner
Axel Meyer
Vertrieb
Beitrag teilen
Ihr Ansprechpartner
Axel Meyer
Vertrieb
Beitrag teilen
Jubiläum
PHOTOCAD WIRD 55

DAS MÖCHTEN WIR FEIERN!

Zum 55-jährigen Jubiläum möchten wir uns mit einem Geburtstags-Special für Ihr langjähriges Vertrauen bedanken. Deshalb verschenken wir vom 1.7. – 31.7.2024 jede 55. SMD-Schablone!